Band 30 (2021): Musikpsychologie – Empirische Forschungen - Ästhetische Experimente

Als wissenschaftliche Disziplin blickt die Musikpsychologie auf eine nunmehr über 140jährige Geschichte zurück. Das Jahrbuch Musikpsychologie vereint musikwissenschaftliche, -psychologische,- soziologische, -pädagogische und medienwissenschaftliche Forschungsarbeiten mit Arbeiten aus angrenzenden Fachdisziplinen und bündelt so  die unterschiedlichen Perspektiven auf das verbindende Phänomen 'Musik'.
In diesem Sinne wendet sich das Jahrbuch der DGM als offenes Publikationsforum zwischen der Psychologie und der Musikwissenschaft nicht nur an Spezialisten aus den einzelnen Teildisziplinen, sondern über die Fächergrenzen hinaus an eine breite Leserschaft, die an empirischer Musikforschung und an grundsätzlichen Fragen des Zugangs zur Musik interessiert ist.

Band 30 wird herausgegeben von Timo Fischinger und Christoph Louven. Die redaktionelle Betreuung liegt bei Nina Düvel und Diana Kayser.

Die Einreichung weiterer Beiträge für Band 30 ist jederzeit möglich. Nach Abschluss des Begutachtungsverfahrens werden akzeptierte Beiträge schnellstmöglich an dieser Stelle veröffentlicht.  

DOI: https://doi.org/10.5964/jbdgm.v30

Editorial

Editorial

Timo Fischinger, Christoph Louven
Veröffentlicht: 17. February 2021

Nahaufnahmen

A Life for Music Psychology: Obituary Prof. Dr. Maria Manturzewska (1930 – 2020)

Heiner Gembris
Veröffentlicht: 16. February 2021