Liebe Leserinnen und Leser des Jahrbuchs Musikpsychologie

wie freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass JBDGM  das Spektrum seiner Beiträge um die neue Rubrik 'Kurzberichte/Short Papers' erweitert.

Kurzberichte haben maximal etwa den halben Umfang 'großer' Forschungsberichte (maximal 35.000 Zeichen) und  legen den Schwerpunkt vor allem auf die Vorstellung neuer und aktueller empirischer Ansätze und Erkenntnisse. Die Darstellung der theoretischen Grundlagen kann demgegenüber etwas zurücktreten und vor allem durch entsprechende Literaturverweise erreicht werden. 

Wie andere Forschungsberichte auch, so durchlaufen auch Kurzberichte ein vollständiges, anonymisiertes, externes Peer-Review-Verfahren. 

Wir laden zur Einreichung von Kurzberichten/Short Papers ab sofort herzlich ein.  

Ihre Redaktion des Jahrbuchs Musikpsychologie (JBDGM)

______________________________________

Logi_Mail_d1.png